BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//185.140.140.21//NONSGML kigkonsult.se iCalcreator 2.8// VERSION:2.0 METHOD:PUBLISH X-WR-CALNAME:OEBM_Veranstaltungen X-WR-CALDESC:OEBM_Veranstaltungen X-WR-TIMEZONE:Europe/Vienna BEGIN:VEVENT UID:20211130T134525CET-0224SC1Pu2@185.140.140.21 DTSTAMP:20211130T121125Z DESCRIPTION:Ansprechperson\nDarshaka Pathirana (Landessprecher Steiermark) [nbsp]\nReferent*inAlexandra Neuhofer\nFrau Alexandra Neuhofer ist eingetr agene Mediatorin\, existenzanalytische Lebensund Sozialberaterin\, Supervi sorin\, Coach\, Trainerin.\nInhalt1. … wenn die Medianden nicht miteinander an einem Tisch sitzen können oder wollen und2. Vorbereitung auf eine Mediat ion oder konfliktträchtige Verhandlung\nManchmal halten es Menschen\, die s ich miteinander in einem Konflikt befinden\, nicht gemeinsam in einem Raum aus\, auch eine Vermittlung ist nicht möglich. Hier bietet sich die Shuttl emediation als ein sehr hilfreiches Tool an\, überparteilich und sorgsam zw ischen den Parteien zu vermitteln und so zu einer Lösung zu kommen. Wie das geht und worauf man als Mediator*in besonders achten muss\, erfahren Sie in diesem Webinar.\nDie One Party-Mediation bewährt sich zur Vorbereitung v on Mediationen und Verhandlungen\, bei denen Konflikte vorprogrammiert sin d. Wichtig in diesem Webninar ist der Rerferentin auch die Abgrenzung zum Konflikt-Coaching. Erfahren Sie\, wer bei der One Party-Mediation anwesend ist\, wie der Ablauf funktioniert und was daran so hilfreich ist. Für Frag en steht Frau Neuhofer während und nach dem Vortrag selbstverständlich sehr gerne zur Verfügung!\nWichtige Hinweise für die Teilnahme am WebinarDieses W ebinar hat eine Teilnahmebeschränkung aufgrund der Vorgaben des Bundesminis teriums für Justiz. Um die durchgehende Anwesenheit kontrollieren zu können\ , wird für die Teilnahme am Webinar vorausgesetzt\, dass die Kameras der te ilnehmenden Personen während der Gesamtdauer des Webinars eingeschaltet sin d. Zwecks Identitätsfeststellung müssen die Teilnehmer*innen Klarnamen (Vor- und Zuname) verwenden.[nbsp]Die Teilnehmer*innen haben die technischen Vo raussetzungen für die Teilnahme sicherzustellen.\nBitte lesen Sie außerdem d ie Richtlinien für ÖBM-Webinare sorgfältig durch!\nDen Zugangslink für dieses Webinar erhalten ausschließlich angemeldete Personen per E-Mail spätestens a m Vortag.\nAnmeldungDiese muss rechtzeitig erfolgen und ist verpflichtend\ ; für ÖBM-Mitglieder im Mitgliederbereich der ÖBM Website unter „Meine Anmeldun gen'\, für Nicht-Mitglieder unter office@oebm.at mit Angabe der Rechnungsad resse.\nMit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden\, dass die Vide oaufnahmen/Fotos\, die im Auftrag des Österreichischen Bundesverbandes für M ediation von Ihnen gemacht wurden\, kostenlos veröffentlicht werden dürfen. Andernfalls ist dies im Zuge der Anmeldung bekanntzugeben.\nDie Veröffentli chung erfolgt ausschließlich im Rahmen von Werbe- und PR-Aktivitäten des Öste erreichischen Bundesverbandes für Mediation.\nKostenÖBM-Mitglieder: kostenlo sÖBM-Gäste (Nicht-Mitglieder): 60 EUR\nDie Veranstaltung hat einen Gegenwert von[nbsp] 60 EUR. Nicht-Mitgliedern wird dieser Betrag in Rechnung gestel lt. Wir bitten im Fall einer Verhinderung um rechtzeitige Abmeldung.\nFort bildungseinheitenDiese Veranstaltung kann als Fortbildung im Ausmaß von 2 E inheiten gem. § 20 ZivMediatG angerechnet werden. Ein Teilnahmezertifikat w ird ausgestellt.\nRechnungBei kostenpflichtigen Veranstaltung wird Ihnen e ine entsprechende Rechnung per E-Mail zugesandt:\nÖBM-Mitglieder erhalten d ie Rechnung nach der Veranstaltung.Nicht-Mitglieder erhalten die Rechnung bei der Anmeldung.\nDie Organisator*innen der Veranstaltung führen vor Ort keine Kassa für Barzahlungen mit sich\, daher ist der Betrag bitte auf das Konto des ÖBM zu überweisen.\nAbmeldung Wir bitten angemeldete Teilnehmer*in nen\, sich im Falle einer Verhinderung von der Veranstaltung rechtzeitig a bzumelden. Die Mehrkosten der Veranstaltung\, die aufgrund der nicht ersch ienenen Mitglieder entstehen\, gehen sonst auf Kosten auch Ihrer Mitglieds beiträge.\nStornobedingungenStornierung mehr als 14 Tage vor dem Veranstalt ungstag: kostenlosStornierung 14 bis 8 Tage vor dem Veranstaltungstag: 50 % der TeilnahmekostenStornierung 7 bis 3 Tage vor dem Veranstaltungstag: 7 5 %Stornierung danach und bei Nichterscheinen: 100 %\nÖBM-Mitglieder: Die S tornierung hat während der Anmeldefrist über das An-und Abmeldesystem zu erf olgen und danach schriftlich per E-Mail.Nicht-Mitglieder: Die Stornierung hat schriftlich per E-Mail zu erfolgen.\nBei schriftlicher Nennung eines*r Ersatzteilnehmers*in gleichzeitig mit der Absage und tatsächlicher Teilnah me der Ersatzperson entfallen die Stornokosten.\nWir behalten uns Absagen aus organisatorischen Gründen vor. Bei einer Absage durch uns erhalten Sie den bezahlten Kostenbeitrag zurück\; weitergehende Ansprüche bestehen nicht. DTSTART;VALUE=DATE:20211213 DTEND;VALUE=DATE:20211214 SUMMARY:OEBM_Veranstaltungen AUSGEBUCHT: Webinar: Shuttlemediation und One- Party-Mediation - Vortrag und Diskussion END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:20211130T134525CET-0239UJOKn5@185.140.140.21 DTSTAMP:20211130T121125Z DESCRIPTION:Sitzung des erweiterten Vorstands DTSTART;VALUE=DATE:20211214 DTEND;VALUE=DATE:20211215 SUMMARY:OEBM_Veranstaltungen 19. Sitzung des erweiterten Vorstands (Online) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:20211130T134525CET-0255j1Vf2a@185.140.140.21 DTSTAMP:20211130T121125Z DESCRIPTION:AnsprechpersonenChristine Danler-Reinecker\, MSc (Landesspreche rin Vorarlberg)Heidi Österle (Landessprecherin-Stellvertreterin Vorarlberg) Referent*inChristine Danler-Reinecker\, MSc\nChristine Danler Reinecker is t Landessprecherin des ÖBM und ist Gastgeberin der ÖBM Fachgespräche Mediatio n. Sie ist Impulsgeberin für Organisationen\, Systemische Psychotherapeutin \, eingetragene Mediatorin nach ZivMediatG im BM für Justiz\, Supervisorin und Coach ÖVS und SDM-FSM\, Trainerin.\nInhaltDie Veranstaltung „Fachgespräch e Mediation“ bietet die Möglichkeit der gemeinsamen Auseinandersetzung zu all en mediationsrelevanten Themen\, Fragestellungen oder Fallbesprechungen. D ie Methode der Intervision dient der Gruppe an diesem Abend als kollegiale s Gesprächs- und Beratungstool. Dabei entscheidet jede*r Teilnehmer*in selb st\, ob er*sie eine eigene Themenstellung einbringen möchte oder nicht. All e arbeiten an den eingebrachten Themenstellungen mit und unterstützen in de r Lösungsfindung. Die Mitarbeit in der Gruppe gleichgesinnter Kolleg*innen bietet Lernchancen für alle. Die multiperspektivische Sicht bringt einen gr oßen Mehrwert und fördert die Auseinandersetzung und Reflexion.[nbsp]\nCovid -19: Da die Covid-19-Maßnahmen ständigen Änderungen unterliegen\, ist eine ve rlässliche Aussage über die zum Veranstaltungstermin geltenden Regelungen le ider nicht möglich. Relevante Sicherheitsinformationen erhalten Sie daher k urz vor der Veranstaltung per E-Mail.Sollten Sie sich krank fühlen\, bitten wir Sie\, die Veranstaltung zu meiden.\nAnmeldung Diese muss rechtzeitig erfolgen und ist verpflichtend\; für ÖBM-Mitglieder im[nbsp]Mitgliederbereic h der ÖBM Website unter „Meine Anmeldungen'\, für Nicht-Mitglieder unter offic e@oebm.at mit Angabe der Rechnungsadresse.\nMit Ihrer Anmeldung erklären Si e sich einverstanden\, dass die Videoaufnahmen/Fotos\, die im Auftrag des Österreichischen Bundesverbandes für Mediation von Ihnen gemacht wurden\, ko stenlos veröffentlicht werden dürfen. Andernfalls ist dies im Zuge der Anmel dung bekanntzugeben.\nDie Veröffentlichung erfolgt ausschließlich im Rahmen von Werbe- und PR-Aktivitäten des Österreichischen Bundesverbandes für Mediat ion.\nKostenÖBM-Mitglieder: kostenlos\nÖBM-Gäste (Nicht-Mitglieder): 60 EUR\n Die Veranstaltung hat einen Gegenwert von 60 EUR. Nicht-Mitgliedern wird d ieser Betrag in Rechnung gestellt. Wir bitten im Fall einer Verhinderung u m rechtzeitige Abmeldung.\n[nbsp]\nFortbildungseinheitenDiese Veranstaltun g kann als Fortbildung im Ausmaß von 2 Einheiten gem. § 20 ZivMediatG angere chnet werden. Ein Teilnahmezertifikat wird ausgestellt.RechnungBei kostenp flichtigen Veranstaltung wird Ihnen eine entsprechende Rechnung per E-Mail zugesandt:\nÖBM-Mitglieder erhalten die Rechnung nach der Veranstaltung.Ni cht-Mitglieder erhalten die Rechnung bei der Anmeldung.\nDie Organisator*i nnen der Veranstaltung führen vor Ort keine Kassa für Barzahlungen mit sich\ , daher ist der Betrag bitte auf das Konto des ÖBM zu überweisen.\nAbmeldung Wir bitten angemeldete Teilnehmer*innen\, sich im Falle einer Verhinderun g von der Veranstaltung rechtzeitig abzumelden. Die Mehrkosten der Veranst altung\, die aufgrund der nicht erschienenen Mitglieder entstehen\, gehen sonst auf Kosten auch Ihrer Mitgliedsbeiträge.\nStornobedingungenStornierun g mehr als 14 Tage vor dem Veranstaltungstag: kostenlosStornierung 14 bis 8 Tage vor dem Veranstaltungstag: 50 % der TeilnahmekostenStornierung 7 bi s 3 Tage vor dem Veranstaltungstag: 75 %Stornierung danach und bei Nichter scheinen: 100 %\nÖBM-Mitglieder: Die Stornierung hat während der Anmeldefris t über das An-und Abmeldesystem zu erfolgen und danach schriftlich per E-Ma il.Nicht-Mitglieder: Die Stornierung hat schriftlich per E-Mail zu erfolge n.\nBei schriftlicher Nennung eines*r Ersatzteilnehmers*in gleichzeitig mi t der Absage und tatsächlicher Teilnahme der Ersatzperson entfallen die Sto rnokosten.\nWir behalten uns Absagen aus organisatorischen Gründen vor. Bei einer Absage durch uns erhalten Sie den bezahlten Kostenbeitrag zurück\; w eitergehende Ansprüche bestehen nicht.\nMit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die Stornobedingungen. DTSTART;VALUE=DATE:20220112 DTEND;VALUE=DATE:20220113 SUMMARY:OEBM_Veranstaltungen Dornbirn: Fachgespräche Mediation - Reflexion\, Diskussion\, Intervision END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:20211130T134525CET-0270TGFnVU@185.140.140.21 DTSTAMP:20211130T121125Z DESCRIPTION:Sitzung aller Vorstandsmitglieder. DTSTART;VALUE=DATE:20220124 DTEND;VALUE=DATE:20220125 SUMMARY:OEBM_Veranstaltungen 52. Vorstandssitzung (Online) END:VEVENT END:VCALENDAR